Generalversammlung 2017

Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr mit Schwerpunkt "Musik in Bewegung" und Vorschau auf die konzertanten Herausforderungen im kommenden Jahr

Am Sonntag, 5. Februar fand die diesjährige Generalversammlung im Musikzentrum Groß-St. Florian statt.

 

Der Tag wurde mit einem gemeinsamen Dankgottesdienst in unserer Pfarrkirche mit Pfarrer Toni Rindler begonnen. Umrahmt wurde die Hl. Messe von den Musikern und Musikerinnen der Musikkapelle unter der Leitung des musikalischen Leiters Robert Orthaber.

 

Obmann Johann Posch durfte viele Vertreter der örtlichen Institutionen und der Großgemeinde herzlich willkommen heißen. Auch seitens des Steirischen Blasmusikverbandes konnten Vertreter des Landes und Bezirkes herzlichst in Groß-St. Florian begrüßt werden.

 

Auf der Tagesordnung standen Berichte von Obmann Johann Posch, dem musikalischen Leiter Robert Orthaber, der Jugendreferentin Nicole Haring und der Kassiererin Masser Sabrina.

 

Weiters standen noch Ehrungen und die Vorstellung der Jungmusiker am Programm. Stefan Recher auf der Posaune und Jakob Zenz auf dem Fagott verstärken seit Herbst den Klangkörper der Musikkapelle.

 

Neben den vielen Festen und Veranstaltungen rund ums Vereinsjahr wurde nicht nur die musikalische Leistung der Musikkapelle in den Vordergrund gestellt, sondern auch die großartige Jugendarbeit und die Fortbildungsbereitschaft unserer Vereinsmitglieder positiv erwähnt. Obmann Posch konnte über jede Menge Auftritte rund ums abgelaufenen Jahr 2016 berichten.

 

Vor allem die Marschmusikwertung in Wies und der Auftritt im Planaistadion in Schladming waren die Höhepunkte des abgelaufenen Jahres. Der Schwertpunkt wurde letztes Jahr klar auf "Musik in Bewegung" gelegt. Herausragende Erfolge in diesem Bereich waren aufgrund eines fantastischen Stabführerteams und dem Einsatz der Musikerinnen und Musiker im Jahr 2016 möglich.

 

Besonders erwähnenswert ist die Ernennung des Stabführer - Stellvertreters Anton Strohmeier zum Bezirksstabführer. Er wird die Musikkapelle Groß-St. Florian auf Bezirksebene vertreten und löst Landesstabführer Peter Schwab in dieser Position nach 15jähriger Tätigkeit ab.

 

Im kommenden Jahr gibt es eine Vielzahl an konzertanten Höhepunkten. Es wird bereits intensiv für das Frühjahrskonzert geprobt, welches am 8.April in der Florianihalle stattfindet. Heuer ist Deutschlandsberg wieder der Austragungsort der Konzertwertung. Hierbei wird unter anderem mit Kapellmeister Gerald Oswald schon fleißig an den Wertungsstücken gearbeitet, mit welchen sich die Musikkapelle am 22. April einer Jury im Bundesschulzentrum stellen wird.

 

Obmannstellvertreterin Nicole Wurnitsch und Kassiererin Sabrina Masser absolvieren das Führungskräfteseminar des österreichischen Blasmusikverbandes. Im Zuge dieses Seminares mussten beide eine Abschlussarbeit schreiben, welche sie im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung vorstellten. "Einsatzgebiete von Musiktherapie im medizinischen Bereich" und "Marketing der Musikkapelle Groß-St. Florian - so erreicht man die Zielgruppen" waren die vorgestellten Themen.

 

Bevor Präsident Erich Urch in traditioneller Weise die Generalversammlung beschloss, erhielt Musikschuldirektor Josef Deutschmann das Verdienstkreuz des steirischen Blasmusikverbandes für seine langjährige Tätigkeit im Bezirksvorstand. Bezirksobmann Christian Lind richtete lobende Dankesworte an den langjährigen Jugendreferenten und überreichte die Auszeichnung.

 

Das anschließende, gemeinsame Mittagessen wurde im Landhaus Oswald eingenommen.

 

Jahresende - 2017 steht vor der Tür!

Wunschkonzert 2016

Der Herbst steht bereits in voller Blüte und die Proben sind am Laufen. Unser nächstes Highlight lässt nämlich nicht mehr lange auf sich warten. Wir laden Sie deshalb schon jetzt zu unserem Wunschkonzert am 03. Dezember 2016 mit Beginn um 20:00 Uhr in die Florianihalle Groß St. Florian ein. Lustiges und Besinnliches gibt es von den Kindern der VS Groß St. Florian zu hören.

 

Freuen Sie sich mit uns auf einen wunderbaren Konzertabend.

 

Mitwirkende:

  • Jugendblasorchester der Musikschule Groß St. Florian
  • Musikkapelle Groß St. Florian

30. Marktfest in Groß St. Florian

Start in die Herbstsaison - öffentliche Probe

Wie in jedem Jahr starten wir nach unserer verdienten Sommerpause mit einer öffentlichen Probe in die Herbstsaison. Mit dieser öffentlichen Probe möchten wir uns bei der Bevölkerung von Groß St. Florian bedanken und dürfen diese Probe jährlich in einem anderen Ortsteil von Groß St. Florian abhalten. Nach Stationen in Lebing, Krottendorf, Tanzelsdorf, Grünau und Petzelsdorf dürfen wir in diesem Jahr nach Kraubath kommen.

Der Kulturausschuss von Kraubath wird für das leibliche Wohl der Gäste sorgen und die Musikkapelle umrahmt den Abend mit einigen musikalischen Leckerbissen.

 

Kommen Sie vorbei und genießen Sie einen wunderbaren Abend!

 

Wann?

Datum

Freitag, 26.08.2016

 

Einlass

18:00

 

Beginn

19:30

 


mehr lesen