Marktfest 2019

Einladung zur öffentlichen Probe

Wir sind dabei!

Frühjahrskonzert

Am 13. April stand das diesjährige Frühjahrskonzert der Musikkapelle am Kulturprogramm. 

 

Eröffnet wurde der Konzertabend durch die Schülerinnen und Schüler der VS Groß-St. Florian, die unter der Leitung von Kapellmeister und Komponist Gerald Oswald ihre Stücke aus den Stunden des Klassenmusizierens (Bläserklasse) zum Besten geben durften. Die jungen, begeisterten Talente zeigten auf der großen Bühne was musikalisch in ihnen steckt.

 

Durchs Programm führten erstmalig die Jungmusikerinnen und -musiker und lösten in dieser Tätigkeit die Marketenderinnen ab, welche es unzählige Jahre davor perfekt und gekonnt verstanden die Stücke anzukündigen.

Danach betraten die Musikerinnen und Musiker der Musikkapelle den gefüllten Konzertsaal. Sinfonische Blasmusik stand im ersten Teil am Programm. Neben "Landscapes" (R. Galante), "Ross Roy" (J. de Haan) und "Merry Go Round" (P. Sparke) bildete "The Wall" von Otto M. Schwarz den musikalischen Höhepunkt dieses Abschnittes. Schon in diesem Teil bewiesen die Vereinsmitglieder ihr unglaubliches musikalisches Talent und Gefühl.

 

Der zweite Konzertteil stand im Zeichen der Unterhaltungsmusik. Marsch der Komödianten und Springtanz aus der Oper "Die verkaufte Braut" stand als Eröffnung dieses Teiles am Konzertprogramm. Danach entführten die Musikerinnen und Musiker ihr Publikum mit "Libertango" in die Welt des Tanzes. Mit "The Lion King" und "80er Kult(tour)" wurde der Konzertabend mit bekannten Melodien offiziell beendet. Danach griff Präsident Kommerzialrat Erich Urch zum Ambos und gab gemeinsam mit seinen Musikerinnen und Musikern die Feuerfest Polka zum Besten.

 

Bei gutem Wein aus dem Hause Weingut Müller fand der Konzertabend einen gesellschaftlichen Abschluss. Ein durchaus gelungener und unterhaltsamer Abend gefüllt mit Blasmusikklängen der besonderen Art inmitten von Groß-St. Florian.

 

Jungmusiker
Jungmusiker
Ambos
Ambos

Skitag unserer Musikjugend - Snowmania 2019