Musikreise nach Südtirol

Das Pfingstwochenende führte uns Musikerinnen und Musiker in diesem Jahr nach Südtirol, genauer gesagt in die Stadt Meran. Am Samstag starteten wir unsere Reise voller Vorfreude und erreichten am Nachmittag unser Ziel. Nach dem Einchecken in unser Hotel nutzten wir die Gelegenheit, Meran ein wenig zu erkunden. Nach einem gemütlichen Abendessen fand der Tag seinen perfekten Abschluss bei geselligem Beisammensein und einem Glas Wein. 

 

Musikfest in Gargazon

Der Sonntag stand ganz im Zeichen der Musik. Unser Ziel war das Musikfest in Gargazon, ein Highlight des Wochenendes. Auch wir durften am Nachmittag die Bühne betreten und Märsche sowie Polkas zum Besten geben. Besonders der stimmungsvolle Abschluss mit dem "holladuo" sorgte bei uns Florianern für Begeisterung und lud dazu ein, das Tanzbein zu schwingen.

 

Am Montag traten wir eine etwas ruhigere Rückreise an. Die Reise nach Südtirol war ein voller Erfolg und bleibt uns sicherlich noch lange in bester Erinnerung. 

 

Schon jetzt freuen wir uns auf das nächste Event, das Marktfest am 1.  September, bei dem wir die Musikkapelle aus Gargazon zu einem Gegenbesuch erwarten.

 

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die tolle Organisation und freuen uns auf viele weitere gemeinsame Erlebnisse.

 

mehr lesen

Rückblick Frühjahrskonzert 2024

Vorbereitung auf das Frühjahrskonzert

Die Vorbereitungen für unser alljährliches Frühjahrskonzert waren geprägt von musikalischer Hingabe und besonderen Gästen. 

 

Kapellmeister Gerald Oswald hieß die angesehene Dirigentin und Flötistin Kathrin Weinberger herzlich im Musikzentrum willkommen. Unsere talentierten "Flöten Ladies" hatten bereits das Vergnügen, mit ihr zu arbeiten, und gemeinsam haben wir mit großem Engagement und Eifer für das Frühjahrskonzert geprobt. Besonders das Holzregister wurde dabei musikalisch herausgefordert, und wir konnten erfolgreich eine energiegeladene Vorbereitungszeit genießen.

 

Workshop mit Bundeskapellmeister Helmut Schmid

Ein Höhepunkt war zweifellos der Workshop mit Bundeskapellmeister Helmut Schmid, der Mitte März unsere Musikkapelle besuchte. In der  Florianihalle versammelten sich über 70 begeisterte TeilnehmerInnen, um von seinem reichen Erfahrungsschatz zu profitieren. 

 

Frühjahrskonzert 2024

Der lang ersehnte Tag des Frühjahrskonzerts brach an, und wir waren hocherfreut, Helmut Schmid erneut bei der Generalprobe willkommen zu heißen. Mit akribischer Detailarbeit verfeinerten wir jeden Takt, um das Publikum am Abend des Konzerts zu begeistern. Die von ihm geleiteten Stücke erstrahlten in voller Pracht und hinterließen bei den Musikern der Musikkapelle Florianer sowie den begeisterten Zuhörern einen bleibenden Eindruck. Besonders möchten wir auch unserem Schlagzeuger Alexander Muchitsch danken, der mit seinem Vibraphonsolostück das Publikum begeisterte.

 

 

mehr lesen

Einladung Frühjahrskonzert 2024

mehr lesen

Rückblick auf unsere Generalversammlung 2024

Unsere Generalversammlung am 04.02.2024 hat traditionell mit der Gestaltung der Heiligen Messe begonnen, bevor wir uns im Musikzentrum versammelten. Unter der Leitung unserer Obfrau Elke Legenstein war es eine Zeit des Rückblicks auf 2023 und des Ausblicks auf das kommende Jahr. 

 

Ihr tat es Kapellmeister Gerald Oswald gleich, der das musikalische Jahr 2023 reflektierte und gleichzeitig darauf schaute, was uns in 2024 erwartet: Frühjahrskonzert 2024 mit Gastdirigent Bundeskapellmeister Helmut Schmid, Ausflug nach Gargazon (Südtirol) und das Wunschkonzert im Dezember 2024.

 

Besonders spannend war der Bericht des Stabführers Markus Stangl über unsere Teilnahme im Juni 2024 an der Marschwertung in Klöch.

 

Die Jugendreferenten blickten ebenfalls auf ein erfolgreiches "Jugendjahr" 2023 zurück und verkündeten, dass das Musikcamp auch 2024 wieder stattfinden wird.

 

Und natürlich durften auch Ehrungen nicht fehlen. Wir gratulieren nachstehenden MusikerInnen zu Ihren verdienten Auszeichnungen.

 

Ehrenzeichen 10 Jahre in Bronze

  • Elisabeth Felber - Oboe
  • Fabian Felber - Schlagzeug
  • Karl Masser - Tenorhorn
  • Florian Nebel - Klarinette
  • Michelle Recher - Klarinette
  • Kathleen Starchel - Klarinette
  • Carina Weber - Querflöte

Ehrenzeichen 15 Jahre in Silber

  • Andrea Ertl - Posaune
  • Alexander Muchitsch - Schlagzeug
  • Melina Stangl - Flügelhlrn
  • Claudia Stelzer - Querflöte
  • Jasmin Thomann - Saxophon
  • Benjamin Unterkofler - Horn

Ehrenzeichen 30 Jahre in Silber-Gold

  • Herbert Kormann - Tuba
  • Klaus Wurnitsch - Bassklarinette

Ehrennadel in Silber

  • Stephan Siener - Trompete

Verdienstkreuz in Bronze am Band

  • Nicole Seiner - Klarinette

 

Es erfüllt uns mit großer Freude, verkünden zu dürfen, dass wir während unserer Generalversammlung zwei langjährige ehemalige Musiker zu Ehrenmusikern ernannt haben. Wir möchten Anton Strohmeier sen. sowie Franz Legenstein für ihre unermüdliche Hingabe und ihren wertvollen Beitrag zu unserer Musikkapelle und Gemeinschaft von Herzen danken.

 

Insgesamt war es eine Versammlung, die die Stärke unserer Gemeinschaft betonte und uns voller Vorfreude auf das kommende Jahr zurücklässt. 

mehr lesen

Rückblick: Wunschkonzert 2023

Beim Wunschkonzert unserer Musikkapelle Groß St. Florian am 09.12.2023 eröffnete das Jugendblasorchester unter der Leitung von Gerald Oswald mit einer herausragenden Performance den Konzertabend, darunter ihre Stücke des Landes- und Bundeswettbewerbes. Anschließend übernahm die Musikkapelle die Bühne, geleitet von Kapellmeister Gerald Oswald, mit einer breiten Palette von Johann Strauß Sohn bis hin zu modernen Werken wie der „Montana Fanfare“ von Thomas Doss und der Filmmusik von Indiana Jones.

 

Wir freuen uns, dass unser Kapellmeister-Stellvertreter Stephan Siener zwei besondere Stücke mit uns erarbeitete. Eines davon war auch eines der Highlights dieses Abends: der Auftritt unseres Solisten Pascal Moser am Baritonsaxophon im Stück „Ma Nah, Ma Nah“. 

Die Moderation übernahm eine „alte“ Bekannte: Lisa Hörting. Zusätzlich bereicherten SchülerInnen der Volksschule Groß St. Florian das Programm mit Gedichten.

 

 

Wir waren stolz, zwei unserer großen Unterstützer zu ehren: Zenz Sabine, Amtsleiterin der Marktgemeinde Groß St. Florian, erhielt die Fördernadel in Bronze, und VDir. Franz Rothschedl von der Raiffeisenbank wurde mit der Fördernadel in Silber ausgezeichnet. 

3. Platz beim Bundeswettbewerb!

Wir berichten voller Stolz: 
Die Musikkapelle Groß St. Florian holt sich beim Blasorchesterwettbewerb des Österr. Blasmusikverbandes am 08.10.2022 im Kreis von hervorragenden Orchestern den sensationellen 3. Rang. 
Wir blicken stolz und dankbar auf die hervorragende kameradschaftliche Arbeit der letzten Monate. Danke unserem Kapellmeister Gerald Oswald!